Browing category Fachschaften

Gleich fünf Preise beim Känguru der Mathematik 2018


48 Schülerinnen und Schüler vom Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach haben dieses Jahr beim „Känguru der Mathematik – Wettbewerb“ teilgenommen. Gleich fünf Schülerinnen und Schüler wurden mit einem Preis ausgezeichnet. So haben Alina Probst, Melanie Heß und Samuel Luck deutschlandweit einen 3. Preis erreicht. Eliah-Joel Wieser schaffte sogar deutschlandweit einen 2. Preis und Janne Ulrich konnte einen herausragenden

Das HSG beim Tag der Mathematik an der Universität Heidelberg


Am 27. Februar 2018 fand an der Universität Heidelberg ein „Tag der Mathematik“ statt, an dem rund 250 Schülerinnen und Schüler in 50 verschiedenen Teams aus 25 Schulen teilnahmen. Darunter zwei Teams des Hohenstaufen-Gymnasiums mit den Schülerinnen und Schülern: Leonie Böhm, Elisa Enger, Miriam Tewes, Thanh Mai Trinh, Tom Backfisch, David Belcu, Max Bode, Nils Schäfer

Experimentelle Acrylmalerei in der Galerie ArtGerecht


Am Ende des ersten Schulhalbjahres konnten Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 des Hohenstaufen-Gymnasiums sich einen Vormittag lang in der Galerie ArtGerecht in Eberbach ins Abenteuer experimentelle Acrylmalerei stürzen. Mit ihrem Kunstlehrer Sebastian Schäuffele und der Galeristin Juliane Kehm konnten prozesshaft abstrakte Bildkompositionen erfunden bzw. gefunden werden. Spielerisch wurden verschiedene aleatorische Techniken bei der Bildentstehung

Feldberg bezwungen – Skitag des HSG


Am 26.01.2018 fand zum zweiten Mal der Skitag des HSG statt. Knapp dreißig Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 11 fuhren zusammen mit fünf Lehrkräften frühmorgens im Reisebus zum Feldberg im Schwarzwald. Trotz der eher schlechten Schnee- und Wetterverhältnisse war der Tag gelungen und alle kamen wohlauf und zufrieden am späten Abend zurück nach

Musikalischer Empfang im Rathaus Eberbach


Der NK Musik der Kursstufe 1 spielte unter der Leitung von Frau Gewahl beim offiziellen Empfang der Gäste aus Thonon-les-Bains im Rathaus am 19. Januar Wie jedes Jahr wurde der deutsch-französische Tag anlässlich der Ratifizierung des Elysée-Vertrages im Jahre 1963 durch Charles de Gaulle und Konrad Adenauer  am Wochenende des 22. Januars gefeiert. Zu diesem

Bildhauerei Workshop der Kunst AG mit Hans Wipfler


Seit November arbeitet die Kunst AG gemeinsam mit dem Bildhauer Hans Wipfler an skulpturalen Werken. Bei der Bearbeitung von Styroporformen lernen die Schülerinnen und Schüler mit dem Drahtschneider sowie Thermocutgeräten  umzugehen und ihre Formideen zu entwickeln. Diese werden beim nächsten Arbeitsschritt mit Acryl an der Oberfläche gestaltet und die Plinthe mit einem Zementguss versehen. Besonders

Spendenaktion am Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach


Bei der jährlich stattfindenden Adventsaktion, welche die Religionsfachschaft des Hohenstaufen-Gymnasiums organisiert, wurde in diesem Schuljahr Geld für die Organisation Viva con Agua gesammelt. Viva con Agua ist ein Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für den weltweiten menschenwürdigen Zugang zusauberem Trinkwasser einsetzt. Organisiert und durchgeführt wurde die diesjährige Adventsaktion durchFrau Bloch-Klein mit Unterstützung von

Erfolgreiche Teilnahme an der FIRST® LEGO® League


Zum ersten Mal in der Geschichte des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach nahmen kurz vor den Weihnachtsferien Schüler der neunten Klassen an dem europaweiten Roboterwettbewerb FIRST® LEGO® League teil. Diese ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt. Dadurch soll ihnen der Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern erleichtert sowie ihre Motivation, einen

HSG erhält Spende von der physikalischen Weihnachtsshow


An der Universität Heidelberg findet seit nunmehr 11 Jahren an einem ausgewählten Adventssonntag die physikalische Weihnachtsshow im großen Hörsaal der Physik statt. In dieser Show werden zahlreiche verblüffende und beeindruckende Experimente für Groß und Klein gezeigt. Diese werden von „Stella“ und „Nova“, alias Dr. Angela Halfar und Prof. Dr. Enss vom Kirchhoff Insititut, dargeboten und

Abiturientin stellt in der Karlskaserne Ludwigsburg aus


                        Die ehemalige Schülerin des Hohenstaufen – Gymnasiums und Kunstpreisträgerin Selin Hacikoglu stellt im Rahmen des Jugendkunstpreises Baden-Württemberg 2017 im Kunstzentrum Karlskaserne Ludwigsburg aus. Sie konnte  im Rahmen des Wettbewerbs mit einer fotografischen Arbeit überzeugen und stellt nach einem Bundespreis im europäischen Wettbewerb und