Browing category Fachschaften

Integrative Straßenmusik


Natürlich kann man Musik ganz alleine machen, im stillen Kämmerchen, und es kann sehr schön sein. Sobald man dieses aber verlässt, hat Musik stets eine soziale Komponente. Und so stand am Ende des Schuljahres unserer neu gegründeten Integrationsmentoren-AG ein besonderes Projekt:   Nachdem im Rahmen dieser AG ein Junge aus der Vorbereitungsklasse so weit ausgebildet

Die VKL-Theatergruppe


Hinter mir liegt ein spannendes Jahr: Was einst als „musischer Deutschunterricht“ in unserer Vorbereitungsklasse (VKL) im Februar 2016 begonnen hat, nämlich Kinder und Jugendliche, deren Deutschkenntnisse anfangs knapp über Null lagen, über die Musik, das Theaterspielen und das Malen an ihre neue „Zweitsprache Deutsch“ heranzuführen, wurde in diesem Schuljahr – unterstützt von unserer Integrationsmentoren-AG –

Integrationsmentoren-Ausbildung am HSG


Die AG-Wahl hat in der Tradition des Hohenstaufen-Gymnasiums einen sehr hohen Stellenwert. Über viele Jahre stand die Vielzahl und Vielfalt des AG-Angebots in unserem Gymnasium an der Spitze des gesamten Bundeslandes. Dieser Tradition verpflichtet entstand im wohl hierfür genau richtigen Schuljahr 2016/17, nämlich dann, als die ersten VKL-Schülerinnen und Schüler seit einem halben Jahr am

HSG SchülerInnen erhalten Bundespreise


Beim diesjährigen Europäischen Wettbewerb nahmen Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums ab der Klassenstufe 6 teil. Unter Leitung der Kunstlehrer Andrea Kodeda-Weißmann und Sebastian Schäuffele entstanden im Fachunterricht und in der Kunst AG Arbeiten zum Thema „In Vielfalt vereint“. Der Europäische Wettbewerb forderte in diesem Jahr dazu auf, sich mit aktuellen Fragestellungen zu befassen, die insbesondere

Fünftklässler tauchten in die Welt der Bücher ein


Im Rahmen des „Welttags des Buches“ waren die fünften Klassen des HSG in der Eberbacher Stadtbücherei und bei der Buchhandlung Greif unterwegs. Der Bildungsplan für das Fach Deutsch sieht unter anderem das Erschließen von Lesewelten vor. Um die Freude am Lesen und die Neugierde auf neue Geschichten zu fördern, machten die Schülerinnen und Schüler bei

3. Preis beim internationalen Känguru-Wettbewerb


Der Neuntklässler des Hohenstaufen-Gymnasiums Luca Röderer hat beim Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ deutschlandweit einen herausragenden 3. Preis erreicht. Zur Erläuterung: Die Anzahl der 1., 2. und 3. Preise wird für jede Klassenstufe getrennt festgesetzt, prozentual jeweils gleich. Erste Preise erhalten pro Klassenstufe etwa die besten 0,85 Prozent der Teilnehmer, zweite Preise gibt es etwa für

Jugend trainiert für Olympia


Ein packender Spieltag Das Team des Hohenstaufen-Gymnasiums, bestehend aus den Spielern Devid Hunecker, David Backfisch, Tom Backfisch, David Belcu, Cedric Kappes, Latif Hamzoui, Zeeshan Ahmed, Kim Wettig, Marcel Fix, Enrico Rau, Wladislaw Klein, David Lange, Julian Lemberger sowie Hüseyin Mercan und dem Trainerteam Marcel Weber und Philipp Hauke, nahm am 10. Mai 2017 am Spieltag

Jugend trainiert für Olympia


Am Donnerstagnachmittag, den 9.3.2017 startete das Badmintonteam des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach mit Clara Hellmuth, Nayeli Swarat, Valentina Heil, Emilia Bode und Trainer Markus Hanke sowie der Sportlehrerin Ute Petermann in Richtung Schwarzwald. Die Jugendherberge (Schloss Ortenberg) sah sehr königlich aus. Nach einer Nacht im Schloss und Frühstück im Erker mit traumhaftem Ausblick auf die Stadt Ortenberg ging es in die Turnierstadt Hausach.

Geo-Exkursion: Bus-Produktion im Mercedes-Benz-Werk


Es ist der 17.11.2016 – ein Donnerstagmorgen, 7:45 Uhr, Bahnhof Eberbach. Anstatt zum Unterricht in die Schule zu gehen, trifft sich der 4-stündige Geo-Kurs von Frau Pfisterer an diesem betriebsamen Ort in Eberbach, um die Reise nach Mannheim-Waldhof und dort zur EvoBus GmbH anzutreten. Statt Mathe, Englisch, BK etc. stehen heute nur geographische Inhalte wie