Browing category Wettbewerbe

Geographie-Wettbewerb am HSG


32 Schülerinnen und Schüler nahmen im Februar am diesjährigen Geographie-Wettbewerb „Diercke-Wissen“ teil. Die Teilnehmenden der Klassen 7-10 bearbeiteten in verschiedenen Teilen Aufgaben zu Deutschland, Europa, weltweit und zur Topographie. Gesucht wurde hier z.B. das Bundesland mit der längsten gemeinsamen Grenze mit Brandenburg oder ein Berg, der seinen Namen einem fliegenden Fabelwesen verdankt und zwischen Königswinter

„Diercke WISSEN 2017“: Der Geographie-Wettbewerb am HSG


  Auch in diesem Schuljahr wetteiferten über 60 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums beim größten deutschen Geographiewettbewerb für Schulen mit landesweit rund 310.000 Teilnehmern um den Schulsieg. Neben scheinbar einfacheren Fragen zur Topographie Deutschlands, z.B. welche Einwohner ihre Stadt auch als „Löwenstadt“ bezeichnen (Braunschweig) oder welche autofreie Insel westlich von Rügen liegt (Hiddensee), beantworteten die