Fußball-Abicup am HSG war ein voller Erfolg


[Florian Jakob und Maximilian Iberl]

Die Sporthalle des Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) Eberbach war Ende Januar 2010 Austragungsort des traditionell stattfindenden „Abicups“. Dieser ist ein von der Jahrgangsstufe 13 organisiertes Fußballturnier, an dem Schülermannschaften des HSG ab der achten Klasse teilnehmen können. Unter den insgesamt 21 Mannschaften, die dieses Jahr am Start waren, befanden sich sieben Teams aus der Oberstufe, acht aus der Mittelstufe sowie sechs Mädchenteams.

Die Veranstaltung begann täglich um 13.15 Uhr mit einer Tanzeinlage des Cheerleader-Teams der Abiturienten. Die im Anschluss stattfindenden Fußballspiele wurden von zahlreichen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrern verfolgt. Höhepunkt des fünftägigen Turniers war der Freitag, an dem die Halbfinal und Finalspiele der Mittel-, Oberstufe und des Mädchenturniers stattfanden. Sieger der Oberstufe wurde die Mannschaft „ABIn die Tonne“, die bereits letztes Jahr Gesamtsieger wurden. In der Mittelstufe konnte „Landesliga Herbstmeister“ den Sieg verbuchen, bei den Mädchen erreichte die Mannschaft „Multiplayers“ den ersten Platz. Torschützenkönig wurde Mikail Ülger mit 12 Treffern.

Neben den Finalspielen gab es noch zwei besondere Einlagenspiele der Abiturienten; einmal gegen eine gemischte Lehrermannschaft und danach gegen die letztjährigen Abiturienten. Beide Spiele wurden von den diesjährigen Abiturienten souverän mit 3:2 und 3:1 gewonnen. Des Weiteren wurden am Freitag noch die Gewinner der Tombola verkündet, bei der sich der Hauptgewinner über einen neuen WM-2010-Ball freuen durfte. Während der gesamten Veranstaltung sorgte der diesjährige Abiturientenjahrgang nicht nur für die musikalische Untermalung des Turniers, sondern mittels des Verkaufs von Laugenstangen, Kuchen, Getränken sowie Curry- und Bratwurst ebenso für das leibliche Wohl der Zuschauer und Teilnehmer. Auch wenn häufig die Emotionen Überhand zu nehmen drohten, beschränkten sich alle Mannschaften stets auf den fairen sportlichen Wettkampf. Das Turnier hat den veranstaltenden Abiturienten viel Freude bereitet und sie hoffen, dass ihre Nachfolger diese Tradition fortsetzen und einen „Abicup 2011“ realisieren.

Abicup2010-1 „ABIn die Tonne“ sowie „rABIsenmäher“ bei der Eröffnung bzw. während des Ertönens der Nationalhymne
Spiel „Abbeldasch“ gegen „ABIn die Tonne“ Abicup2010-2
Abicup2010-3 Spiel „ABIn die Tonne“ gegen „ABImen’s friends“
„ABIn die Tonne“ im Angriff Abicup2010-4
Abicup2010-5 „rABIsenmäher“ hat soeben gewonnen
Torschützenkönig Mikail Ülgür Abicup2010-6
Abicup2010-7 Spiel der Lehrermannschaft gegen die Abis
Siegermannschaft „ABIn die Tonne Abicup2010-8

(Fotos: Florian Jacob)

Das könnte Sie auch interessieren:

Comments are closed here.