Browing category Allgemein

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage


Die „Classic Scouts“ am HSG Am Donnerstag, den 28. Februar 2019, hatte die Klasse 10b, gemeinsam mit ihrer Gemeinschaftskundelehrerin, Frau Jurk, die Möglichkeit an einem Percussion-Projekt der ,,Classic Scouts“ teilzunehmen, das diese als Jugendgruppe des Musikfestivals „Heidelberger Frühling“ unter anderem auch dem Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach angeboten hatten. Das Anliegen dieser Musikgruppe besteht insbesondere darin, Jugendliche der

Valentinstag am HSG


Auch in diesem Jahr machten sich die Abiturienten des Hohenstaufen-Gymnasiums auf den Weg, um am Valentinstag Rosen zu verteilen. Alle Schüler und Lehrer hatten im Voraus die Möglichkeit, eine Person anzumelden, um ihr eine kleine Freude – in Form einer Rose – zukommen zu lassen, natürlich auch anonym und mit einer persönlichen Botschaft versehen. So

Verantwortungsgefühl stärken, Kooperation verbessern


Das HSG Eberbach erarbeitet Konzepte am Pädagogischen Tag Eberbach pm. Einen gemeinsamen Bildungsauftrag kann eine Schule nur gemeinsam mit den Eltern und kooperativ mit den Schülern erfüllen. Um die Kooperation zu stärken und in ihrer Form zu verbessern, trafen sich am Freitag, den 01. März, die Lehrer des HSG mit einigen der eingeladenen Eltern und

„Weihnachten ist das Fest der Menschlichkeit“


HSG-Weihnachtsgottesdienst setzt Zeichen gegen Rassismus Eberbach. „Rassismus, Intoleranz und Ausgrenzung haben keinen Platz an unserer Schule“ – Diese klare Ansage machte Studienrätin Stephanie Bloch-Klein in ihrer Predigt beim Weihnachtsgottesdienst des Hohenstaufen-Gymnasiums zu Beginn des letzten Schultages. Gemeinsam mit Schülern der Kursstufe 1 gestaltete Sie den Gottesdienst in der Michaelskirche. Die Lehrerin für evangelische Religion warf

Projekt zum Klimaschutz und Energiesparen


Auch in diesem Schuljahr konnten wieder zwei 5. Klassen im Rahmen des BNT- und Geographie-Unterrichts ein Projekt zum Thema Energie- und Klimaschutz unter der Leitung von Frau Henkel von der KliBA gGmbH (Klimaschutz- und Energieberatungsagentur) durchführen. Die KliBA ist die unabhängige, regionale Energieberatungsagentur in den Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises sowie der Stadt Heidelberg. Am 18. und

Einsatz für Menschenrechte im Jubiläumsjahr am HSG


„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fand in den Wochen vor Weihnachten große Beachtung am HSG. Ein außergewöhnliches Engagement für politisch Verfolgte zeigten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte im Rahmen des jährlich stattfindenden Amnesty International Briefmarathons. Frau Stephanie Bloch-Klein, Religions- und

Tag der offenen Tür am Samstag, den 23. Februar 2019


11.00 Uhr bis 14.00 Uhr Zum diesjährigen „Tag der offenen Tür“ am 23. Februar 2019 sind alle Viertklässler der Grundschulen in Eberbach und Umgebung mit ihren Eltern sehr herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr mit einem Begrüßungs- und Informationsteil in der Aula. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler in Begleitung der Schülerpaten an

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage


Am 5. Februar fand am HSG die feierliche Verleihung des Titels ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage’ durch die Landeskoordinatorin Frau Cordula Brucker unter Beisein unseres Projektpaten Timo Bracht statt. Damit wird das HSG Teil der europäischen Jugendinitiative und einem Netzwerk, dem sich inzwischen ca. 2600 Schulen deutschlandweit angeschlossen haben. Die Schulgemeinschaft verpflichtet sich,

Pädagogischer Tag am 01. März 2019


Am Freitag, den 01. März 2019, findet an unserer Schule ab 8.00h ein Pädagogischer Tag zum Thema „Mitarbeit und Zusammenarbeit als sozialer Kitt“ statt, zu dem alle Eltern und Schüler recht herzlich eingeladen sind. Hierbei ist es uns unter anderem wichtig, über unsere gemeinsamen Wertevorstellungen innerhalb der Schulgemeinschaft zu diskutieren. Der geplante Ablauf und das Programm können

„Winter wonderland Mayrhofen“


Das Skischullandheim 2019 der Klasse 7b Vom 13.01.-18.01.2019 fand das Skischullandheim der Klasse 7b in Mayrhofen statt. Nach einer Woche voller Katastrophennachrichten mit Schneemassen, hoher Lawinenwarnstufe und zugeschneiten Ortschaften trafen sich am Sonntagmorgen aufgeregte Schüler und Eltern mit den begleitenden Lehrern Herrn Amler, Frau Schön und Frau Merscher vor dem HSG. Spätestens nach der Gondelfahrt