Karrierewege im Buchhandel – Speeddating/Heidelberg


Startdatum: 22. März 2016  Startzeit: 19:30 Uhr
Ort: Julius-Springer-Schule (Aula), Rohrbacher Straße 96, 69126 Heidelberg

Beim Stichwort „Buchhandel“ fallen den meisten Menschen Berufe wie Buchhändlerin oder Lektorin ein. Beteiligt sind jedoch weit mehr Akteurinnen, bis ein Buch am Ende im Wohnzimmer- oder Bibliotheksregal steht oder auf den Ebook-Reader geladen werden kann.

Welche Berufe gibt es in der Buchbranche? Welche Ausbildungs- und Karrierewege? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Und welche Herausforderungen stehen in den nächsten Jahren der Branche bevor?

All diese Fragen und noch viele mehr können Interessierte am 22. März in der Julius-Springer-Schule in Heidelberg den Expertinnen der BücherFrauen Rhein-Neckar stellen. An diesem Abend berichten Frauen aus verschiedenen Bereichen der Buchbranche über ihre Ausbildungswege, ihren
Berufsalltag, Karrierechancen und Veränderungen in den einzelnen Berufsbildern.

Um ausreichend Zeit bei den Gesprächen gewährleisten zu können, ist die
Zahl der Teilnehmerinnen auf 40 begrenzt.

Speeddating: Frag doch mal die BücherFrauen – Karrierewege im Buchhandel
BücherFrauen
Dienstag, 22. März 2016, 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Julius-Springer-Schule (Aula), Rohrbacher Straße 96,
69126 Heidelberg    kostenlos

Informationen: www.jss-heidelberg.de
Anmeldung: rhein-neckar(at)buecherfrauen.de

Die Veranstaltung gibt es sowohl auf Facebook
https://www.facebook.com/events/1683145201940781/als auch auf der
BücherFrauen-Webseite:
http://www.buecherfrauen.de/index.php?id=43

Das könnte Sie auch interessieren:

HSG in Coronazeiten

Ostergruß

Comments are closed here.