All posts by Ferencik

Landeswettbewerb Alte Sprachen


Großartiger Erfolg für HSG-Schülerin Johanna Wolf: Am 12. und 13. Juli darf sie sich mit den besten Griechisch- und Lateinschülern Baden-Württembergs auf Schloss Salem am Bodensee einfinden und dort an der dritten Runde des „Landeswettbewerbs Alte Sprachen“ der Stiftung Humanismus Heute teilnehmen. Die Aufgabe ist höchst anspruchsvoll: Vor einer Jury ist ein Vortrag zu einem selbst

Schule ohne Rassismus


Am Mittwoch, den 5. Juni, war eine Schülergruppe der Klasse 9b des HSG mit den Lehrerinnen Marion Oechsner und Simone Jurk beim Landestreffen der Schulkooperation „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Dort wurden vorbildliche Projekte vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht. Da das HSG selbst seit diesem Jahr den Titel „“Schule ohne Rassismus“ trägt, freut sich

Besuch der Kläranlage Eberbach


Im Rahmen des BNT-Unterrichts besuchte die Klasse 6a am 22.5.2019 mit ihren Lehrerinnen Frau Meng-Emmerich und Frau Pfisterer die Kläranlage Eberbach. Der Betriebsleiter Herr Höfler und sein Mitarbeiter Herr Häfner begrüßten uns zuerst in ihrem Labor mit einer Wasserprobe mit Mikroorganismen. Unter dem Mikroskop entdeckten wir eine Art kleinen Wurm, der sich auch so bewegte.

Eberbacher Frühlingsfest


Zum achten Mal wurde auf diesem Frühlingsfest wieder eine Nachwuchsbühne für Eberbacher Schulbands aufgebaut, am 02.06.2019 erstmalig in der Bahnhofsstraße, wo kein Kinderkarussell mit musikalischer Gegenveranstaltung antwortete. Und wieder dabei war das HSG mit der Band „Kreuz & Quer“. Eröffnet wurde der Band-Nachmittag von der GMS of Pop, einer von Musiklehrer Ekkehard Bock geleiteten Formation

Premiere der Movienight am HSG 2019


Am 24. Mai fand am HSG die erste Movienight statt. Diese war von Mittelstufenschülern für ihr Mitschülerinnen und Mitschüler (7.-9.Klasse) geplant. Die Schülerinnen und Schüler konnten zwischen verschiedenen Sälen und Filmkategorien wählen. Während im einen Raum viel gelacht wurde, flossen im anderen Raum doch reichlich Tränen der Anteilnahme. Auch für Snacks, Getränke und Eis war

Ausgezeichnete Artikel der Klasse 9c beim Zeitungsflirt


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c des Hohenstaufen-Gymnasiums folgten beim diesjährigen Zeitungsflirt der Aufforderung „Macht mit, steckt Energie rein!“, das Herr Reichert von der Volksbank Neckartal ausgegeben hatte. Das von der Volksbank finanzierte Projekt hat sich zur Aufgabe gemacht,  junge Menschen an das Medium Zeitung heranzuführen. In Kooperation mit dem medienpädagogischen Institut ProMedia Maassen

Rolliprojekt am HSG


Für die 8. Klassen stand am Montag das Rolliprojekt auf dem Stundenplan. Schon bei den einführenden Worten von Projektleiter Holger Kranz wurde den Schülerinnen und Schülern klar, dass es an diesem Tag um ein Thema gehen sollte, das in ihrem Schulalltag wenig vorkommt, den Umgang mit Behinderungen. Nach dem mit Aufmerksamkeit verfolgten Vortrag war die

Europäischer Wettbewerb – YOUrope es geht um dich!


  Beim diesjährigen 66. Europäischen Wettbewerb nahmen SchülerInnen und Schüler der Klasse 9 unter Leitung ihres Kunstlehrers Dr. Sebastian Schäuffele teil. Die Teilnehmer bearbeiteten die Themenbereiche „Wir sind Europa“, „Influenced“ und „Dear Mr. President“ mit vielschichtigen Überlegungen und individuell entwickelten Lösungen. Kritisch reflektierende Arbeiten zur Rolle Europas standen Ergebnissen gegenüber, die sich dem Phänomen der

Top-Journalist referiert über Pressefreiheit


FLORIAN BAUER, ehemaliger Schüler des HSG, hielt angesichts des „Tages der Pressefreiheit“ vor SchülerInnen der K1 einen beeindruckenden Vortrag über  seine journalistischen Erfahrungen. Florian Bauer, auf den unterschiedlichsten journalistischen Bühnen unterwegs wie z.B. als Mitarbeiter der Zeit, als Reporter des Westdeutschen Rundfunks und der ARD, als Moderator bei Phoenix, als Dozent an mehreren Hochschulen, mehrfacher Gewinner

Jugend trainiert für Olympia – Fußball


Am 11. April nahmen zwei HSG-Fußballmannschaften (Wettkampf I & III) an der Kreisausscheidung von JtfO teil. Der Wettbewerb fand im Helmut-Gmelin-Stadion in Sinsheim statt. Die älteren Schüler (Klasse 9-12) mussten sich in den ersten beiden Spielen den starken Gegnern aus Buchen und Sinsheim geschlagen geben. Im dritten Spiel erkämpften sie sich gegen Bammental ein Unentschieden