Feierliche Verabschiedung der Abiturienten


Die offizielle feierliche Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2021 konnte aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen in der Stadthalle stattfinden. Festlich gekleidet schritten die ABIs in den Saal ein und ließen sich mit großem Applaus für ihr bestandenes Abitur feiern. Mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,0 erzielten sie das beste Ergebnis seit Jahren. Ein herausragendes Ergebnis ist auch der sechs mal vertretene Notenschnitt von 1,0 im Abiturzeugnis.

Das Abi-Motto „Abipunktur – Jeder Punkt kostst Nerven“ bot den Festrednern Gelegenheit, Anspielungen auf das zerrüttete Nervenkostüm und die zurückliegende anstrengende Zeit der Prüfungen zu platzieren.

Dem offiziellen Teil der Veranstaltung folgte ein inoffizieller, von den Schülerinnen und Schülern gestalteter Teil mit einem Quiz, in dem Lehrer gegen Schüler antreten mussten, und einem Film, der Stationen aus dem Schulleben des Jahrgangs enthielt und dazu noch einige Videobotschaften von Lehrkräften mit besten Wüschen für die Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren:

Comments are closed here.