SMV-Seminar 2018


Schülermitverantwortung:

Planung des Schuljahres auf dem SMV-Seminar 2018

 

Ein Bericht von Salome Kerle

Viele engagierte Schülerinnen und Schüler sammelten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Ideen auf dem alljährlichen SMV-Seminar. Dieses fand erstmals vom 22. bis 23. November 2018 im CVJM-Waldheim Heidelberg statt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es zusammen mit 38 Schülerinnen und Schülern, darunter den Schülersprecherinnen Salome Kerle und Rebecca Creß sowie den Verbindungslehrern Frau Schön und Herr Amler, mit dem Zug los zu unserer Unterkunft.

 

238A9E6C-8CC2-4333-9FDB-BF0937613E5B

 

Im Anschluss an ein Kennenlernspiel wurde in Gruppen sehr eifrig und mit viel Spaß an den Projekten für dieses Schuljahr gearbeitet. Es wurden nicht nur die bereits „traditionellen“ SMV-Aktionen geplant, sondern auch neue Vorschläge zu Projekten zusammengetragen. So können sich die Schüler und Schülerinnen des HSG auch dieses Jahr auf eine Lesenacht für die 5. Klasse, eine Faschingsfeier und die Osteraktion freuen. Neu eingeführt werden ein Filmabend für die Mittelstufe und ein Projekt, das im Rahmen „Schule gegen Rassismus“ stattfinden wird. Zudem soll der Schulball wieder ins Leben gerufen werden. Ein weiteres großes Thema war die Außendarstellung der SMV, d.h. wie die Arbeit und die Projekte der SMV besser vermittelt und an Schüler, Lehrer und Eltern herantragen werden können. Neben der besseren Präsentation des SMV-Bretts soll dies durch den Aushang der wichtigsten SMV-Termine im Schuljahr in den Klassenräumen, der zeitnahen Berichterstattung auf der Homepage und einem eigenen SMV-Bereich im Jahrbuch umgesetzt werden. Zudem ist ein SMV-Logo als Erkennungsmerkmal in Arbeit.

Anschließend wurden die Projekte der ganzen Gruppe vorgestellt und sich gemeinsam ausgetauscht, wobei weitere neue Ideen und Verbesserungsvorschläge entstanden. Im Anschluss an diese Arbeitsphase wurde fröhlich miteinander gekocht und gemeinsam zu Abend gegessen. Eine schöne Überraschung war auch der Besuch von Frau Naßutt, die der SMV in den letzten Jahren immer unterstützend als Verbindungslehrerin zur Seite stand. Als Abschluss ging es zum alljährlichen Nachtspaziergang. Trotz anfänglich mangelnder Begeisterung stellte die Nachtwanderung zum Heidelberger Schloss mit Blick auf ganz Heidelberg einen der schönsten Momente des Seminars dar.

 

81A6DF55-95B4-4388-8209-4DA62848FED4

 

Am nächsten Morgen fuhren müde und doch zufriedene Schüler nach einem gemeinsamen Frühstück wieder zurück in die Schule. Dort angekommen wurden alle Ideen der stellvertretenden Schulleiterin Frau Schmehling vorgestellt, welche sich sehr begeistert zeigte. Alles in allem war das diesjährige SMV-Seminar wieder ein voller Erfolg.

In diesem Sinne geht ein herzlicher Dank an alle Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement, ihre Offenheit und ihre tollen Ideen. Zudem geht ein Dank an die Verbindungslehrer Frau Schön und Herrn Amler, die sich für alle Ideen stets offen und positiv zeigten und ohne deren Einsatz das SMV-Seminar so nicht hätte stattfinden können.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Schuljahr mit großartigen Projekten!

Eure SMV

Das könnte Sie auch interessieren:

SMV-Punschaktion

Welcome-Back-Party am HSG

Osterhasen-Suchaktion

Comments are closed here.