Browing category Deutsch und Theater

Shakespeares Macbeth am HSG


Die Theater-AG des HSG unter der Regie von Mathilde Stähle-Buchta und Stefanie Pannes-Bayram widmete sich dem anspruchsvollen Stoff „Macbeth“ von William Shakespeare. Die Schülerinnen und Schüler führten am ersten Juliwochenende das skrupellose Spiel um die Macht im Schottland des 11. Jahrhunderts mit einer Glaubwürdigkeit auf, die den Zuschauern das Blut in den Adern gefrieren ließ.

„Tanz der Tiefseequalle“ von Stefanie Höfler


Autorenlesung am HSG Am 05.04.2019 besuchte die Kinder- und Jugendbuchautorin Stefanie Höfler die siebten Klassen des Hohenstaufen-Gymnasiums auf Einladung von Frau Stähle-Buchta, um ihren Jugendroman „Tanz der Tiefseequalle“ vorzustellen, der 2017 erschienen ist und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde. Das Besondere an diesem Roman sind nicht nur wichtige Themen wie Mobbing, Ausgrenzung, Identitätsfindung und

Theaterbesuch der Theater-AG: Heidelberger „Sommernachtstraum“


Auch in diesem Jahr besuchte die Theater-AG des Hohenstaufengymasiums ein Stück, das aus der Feder desselben Autoren stammt, der auch das gemeinsame Bühnenprojekt der Schüler verfasst hat: Die jungen Schauspieler haben sich unter der Leitung von Mathilde Stähle-Buchta und Stefanie Pannes-Bayram für ihre Aufführung im Juli 2019 Shakespeares „Macbeth“ vorgenommen. Da trifft es sich gut,

Theater am HSG


Herzliche Einladung Die Theater-AG des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach spielt am 29. und am 30. Juni 2018 in der Aula des HSG die Komödie „Ein idealer Gatte“ von Oscar Wilde. Die jungen Schauspielerinnen, Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 11, haben ein Schuljahr lang an der Inszenierung gearbeitet und präsentieren jetzt das Ergebnis ihrer intensiven Arbeit. Das Publikum

Die VKL-Theatergruppe


Hinter mir liegt ein spannendes Jahr: Was einst als „musischer Deutschunterricht“ in unserer Vorbereitungsklasse (VKL) im Februar 2016 begonnen hat, nämlich Kinder und Jugendliche, deren Deutschkenntnisse anfangs knapp über Null lagen, über die Musik, das Theaterspielen und das Malen an ihre neue „Zweitsprache Deutsch“ heranzuführen, wurde in diesem Schuljahr – unterstützt von unserer Integrationsmentoren-AG –

Fünftklässler tauchten in die Welt der Bücher ein


Im Rahmen des „Welttags des Buches“ waren die fünften Klassen des HSG in der Eberbacher Stadtbücherei und bei der Buchhandlung Greif unterwegs. Der Bildungsplan für das Fach Deutsch sieht unter anderem das Erschließen von Lesewelten vor. Um die Freude am Lesen und die Neugierde auf neue Geschichten zu fördern, machten die Schülerinnen und Schüler bei