Browing category Mathematik und Informatik

Tag der Mathematik


Die Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Heidelberg sowie die PH Heidelberg hatten am Don-nerstag, den 5. Oktober 2017 zu einem Mathematik-Wettbewerb für die Oberstufe eingeladen. 23 Gymnasien der Region haben teilgenommen, unter ihnen auch das Hohenstaufen Gymnasium! Begonnen wurde der Tag mit einem kreativen Vortrag „Wie Mathematiker Billard spielen“. Drei Mathe-Doktoranden veranschaulichten in

Turing-Preisträger zu Besuch am HSG


Mittwochmorgen am Hohenstaufen-Gymnasium. Die Aula ist proppenvoll: Oberstufenschüler, einige Lehrer, ein Grüppchen Ehemaliger warten gespannt auf Professor Dr. Robert Tarjan, den HSG-Mathelehrer Dr. Matthias Hauck als „einen der größten Mathematiker unser Zeit“ ankündigt. Schon zum dritten Mal ist es Hauck gelungen, einen Teilnehmer des seit einigen Jahren in Heidelberg stattfindenden Laureate-Forums nach Eberbach zu holen,

3. Preis beim internationalen Känguru-Wettbewerb


Der Neuntklässler des Hohenstaufen-Gymnasiums Luca Röderer hat beim Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ deutschlandweit einen herausragenden 3. Preis erreicht. Zur Erläuterung: Die Anzahl der 1., 2. und 3. Preise wird für jede Klassenstufe getrennt festgesetzt, prozentual jeweils gleich. Erste Preise erhalten pro Klassenstufe etwa die besten 0,85 Prozent der Teilnehmer, zweite Preise gibt es etwa für

6b gewinnt schulinternen Mathematik-Wettbewerb


  Die Klasse 6b mit Ihrer Lehrerin Frau Schrick hat in diesem Schuljahr bei „Mathematik ohne Grenzen Junior“ den ersten Platz unter den 5. und 6. Klassen belegt. Herzlichen Glückwunsch!   Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um einen Klassenwettbewerb der von der Académie de Strasbourg initiiert wurde und an dem inzwischen zahlreiche Länder teilnehmen. Die Lösungen