Browing category Gesellschaftswissenschaften

1. Platz: Schüler und Schülerinnen des HSG erfolgreich beim Planspiel Börse


Auch in diesem Schuljahr nahmen Schülergruppen des Hohenstaufen Gymnasiums am 37.Planspiel Börse der Sparkasse teil. Die Siegerehrung und Preisverleihung fand am Donnerstag, den 18.6.2020 aus gegebenem Anlass nicht wie gewohnt in den Räumen der Sparkasse Eberbach, sondern online in einer Videokonferenz statt. Nichtsdestotrotz war die Freude groß, dass Schüler und Schülerinnen der 10.Klasse des Hohenstaufen

Geographie-Wettbewerb 2020


Am Dienstag, dem 11.02.2020 fand am Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach der Wettbewerb „Diercke WISSEN 2020“, Deutschlands größter Geographiewettbewerb, statt. Daran nahmen Schüler/innen der Jahrgangstufen 6 bis 10 teil. Janne Ulrich erlangte den Sieg auf Schulebene. Das zweitbeste Ergebnis erzielte Hannah Jakob. Da Janne Ulrich das beste Ergebnis des Wettbewerbs auf Schulebene erreichte, qualifizierte er sich für den

Kurz mal die Welt retten … !


Kurz mal die Welt retten …! Ein Planspiel zum UN Sicherheitsrat am HSG Am Freitag den 25. Oktober durften wir, die Gemeinschaftskunde Neigungskurse von Herrn Amler und Frau Jurk in einem halbtägigen Planspiel als Vertreter und Vertreterinnen verschiedener Staaten die wichtigsten Konfliktfelder des Nah-Ost Konflikts analysieren und entscheiden, welche Maßnahmen und Beschlüsse nötig sind, um

Planspiel Börse: 1. Platz für die Spielgruppe ‚Mario‘ des HSG


Auch in diesem Schuljahr nahmen 17 Schülergruppen des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach am 36. Planspiel Börse der Sparkasse teil. Zur Siegerehrung und Preisverleihung haben Regionaldirektor Karlheinz Emig in Anwesenheit von Schulleiterin Anja Katzner und der betreuenden Fachlehrerin Simone Jurk den beiden Siegern Martin Behm und Ilario Giorgio die Siegerurkunde und das Preisgeld feierlich überreicht. Martin Behm und

Schule ohne Rassismus


Am Mittwoch, den 5. Juni, war eine Schülergruppe der Klasse 9b des HSG mit den Lehrerinnen Marion Oechsner und Simone Jurk beim Landestreffen der Schulkooperation „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Dort wurden vorbildliche Projekte vorgestellt und Erfahrungen ausgetauscht. Da das HSG selbst seit diesem Jahr den Titel „“Schule ohne Rassismus“ trägt, freut sich

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage


Die „Classic Scouts“ am HSG Am Donnerstag, den 28. Februar 2019, hatte die Klasse 10b, gemeinsam mit ihrer Gemeinschaftskundelehrerin, Frau Jurk, die Möglichkeit an einem Percussion-Projekt der ,,Classic Scouts“ teilzunehmen, das diese als Jugendgruppe des Musikfestivals „Heidelberger Frühling“ unter anderem auch dem Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach angeboten hatten. Das Anliegen dieser Musikgruppe besteht insbesondere darin, Jugendliche der

Einsatz für Menschenrechte im Jubiläumsjahr am HSG


„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fand in den Wochen vor Weihnachten große Beachtung am HSG. Ein außergewöhnliches Engagement für politisch Verfolgte zeigten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte im Rahmen des jährlich stattfindenden Amnesty International Briefmarathons. Frau Stephanie Bloch-Klein, Religions- und

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage


Am 5. Februar fand am HSG die feierliche Verleihung des Titels ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage’ durch die Landeskoordinatorin Frau Cordula Brucker unter Beisein unseres Projektpaten Timo Bracht statt. Damit wird das HSG Teil der europäischen Jugendinitiative und einem Netzwerk, dem sich inzwischen ca. 2600 Schulen deutschlandweit angeschlossen haben. Die Schulgemeinschaft verpflichtet sich,

Das HSG erhält Design Thinking-Auszeichnung


Am vergangenen Freitag, dem 26.10.2018, ist das Hohenstaufen-Gymnasium für seinen Einsatz der Design Thinking-Methode innerhalb und außerhalb des Unterrichts ausgezeichnet worden. Im Rahmen des Bildungsgipfels EduActionwurde der Schule vor zirka 1.700 Vertretern aus Unternehmen, Stiftungen, Bildungsträgern und Politik im Mannheimer Rosengarten der Preis verliehen. Das Unternehmen Steelcase, vertreten durch Herrn Kausler, stiftet die Umgestaltung eines

Flucht und Vertreibung


Menschen finden in Eberbach eine Heimat Traditionell findet seit einigen Jahren im Herbst eine Veranstaltungsreihe der VHS in Eberbach statt. In diesem Jahr hat sie den Titel „Menschen, Länder, Heimat“. Auch das HSG beteiligt sich regelmäßig daran. In diesem Jahr fand zum Thema Flucht und Vertreibung ein Abend des Neigungskurses Geschichte unter der Leitung von